Ausstellung „Tatort Stadion 2“

Posted on Januar 23rd, 2015

Am Montag geht es endlich los, „Tatort Stadion 2“ kommt nach Sinsheim!

In Zusammenarbeit mit der TSG 1899 Hoffenheim und dem Fanverband veranstalten wir vom 26. Januar bis 5. Februar 2015 die Ausstellung „Tatort Stadion 2“ in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena. Schirmherr ist der Kapitän der TSG-Bundesligamannschaft, Andreas Beck.

Die Ausstellung:
Die Ausstellung Tatort Stadion wurde 2001 vom Bündnis Aktiver Fußballfans (BAFF) entwickelt und seitdem an fast zweihundert Orten gezeigt. Die Ausstellung thematisiert Diskriminierung beim Fußball und will dabei informieren – sowohl über alltägliche Diskriminierung und Aktivitäten von Neonazis als auch darüber, was Fans dagegen tun. Neben Schautafeln umfasst die Ausstellung verschiedene Medien und Exponate und bietet ein buntes Rahmenprogramm – organisiert von den Ausstellern vor Ort.

Morgens veranstaltet das Fanprojekt im Medien-Raum der Arena erlebnispädagogische Workshops für Schulklassen. Ausgehend von den Schwerpunktthemen der Ausstellung setzen sich die Schülerinnen und Schüler dabei in Kleingruppen interaktiv mit der Ausstellung auseinander.

Nachmittags ist die Ausstellung für die interessierte Öffentlichkeit geöffnet. Außerdem wird in Zusammenarbeit mit dem Verein Jüdisches Leben Kraichgau e.V. eine Vorführung des Films „Menachem & Fred“ mit anschließendem Filmgespräch angeboten.

Eröffnet wird die Ausstellung am 26. Januar um 17:30 Uhr mit einem Pressegespräch und anschließender Filmvorführung. Die Dokumentation „Wie im falschen Film“ thematisiert anhand von drei Personen unterschiedliche Formen der Ausgrenzung im Fußball. Ergänzt werden diese durch Statements bekannter aktiver und ehemaliger Fußballprofis, u.a. Andreas Beck. Im Anschluss an die Vorführung werden Andreas Beck und Produzent Andreas Hellstab bei einer Podiumsdiskussion verschiedene Aspekte mit den Zuschauern erörtern.
1469930_439713486180166_2429911819782425624_n

10622913_439713639513484_7851354979575970520_n